Bewegung mach Spaß!

In Gruppenwettbewerben wurde der Teamgeist geschult.

Aufgaben mit Geocaching

Die Klasse 5c im Schuljahr 2014/2015

Erlebnispädagogik der Klasse 5c

Kooperation des Bildungszentrum Bodnegg und der Outdoorschule Nenana

Wir, das Team der Outdoorschule Nenana, haben im letzten Jahr an einer Tagesschule ein Erlebnispädagogisches Projekt unter dem Namen „Ohne wir kein ich“ angeboten.

Bei diesem Projekt ging es darum, Schülern, die in die fünfte Klasse wechseln, den Einstieg in die neue Schule zu erleichtern und die Klassengemeinschaft zu stärken. Bei dem Projekt sollen sich die Kinder kennenlernen und sich als Gruppe zusammenfinden.

Da dieses Projekt bei den Schülern sehr gut angenommen wurde und Erfolgserlebnisse erreicht wurden, kamen wir auf die Idee, dies nun auch an anderen Schulen anzubieten.

Unser Programm beinhaltet Kennenlern-, Interaktions- und Naturpädagogische Spiele, eine mal andere Schnitzeljagd, GPS-Touren, Citybound (Stadtrallye) und vieles mehr.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns sehr über eine persönliche Einladung freuen. Dabei könnten wir uns über das Angebot genauer austauschen.

Unter dem Motto "Ohne wir kein ich"
Im Angebot für 5. Klässler geht es um die Stärkung der Klassengemeinschaft. In einem Projekt sollen sich die Kinder kennenlernen und sich als Gruppe zusammenfinden.



In unserem Projekt „ Erlebnispädagogik“ hatten wir folgende Ziele:

  • Kennenlernen der Gruppenmitglieder
  • Bildung von verschieden zusammengesetzten Gruppen
  • Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls und Empathie
  • Überwindung von Ängsten
  • Kennenlernen der eigenen Grenzen
  • Orientieren im Freien
  • Aktionen im Freien, bei jedem Wetter
  • Bildung von Verantwortungsbewusstsein


Gleich bei unserem ersten Termin erwartete uns ein scheußliches Wetter. Es regnete und schneite und viele in unserer Gruppe dachten an ein warmes Klassenzimmer und nicht an einen nassen, kalten Wald.

Doch mit jedem weiteren Mittwochnachmittag wuchs die Vorfreude. Mittlerweile hatten die Kinder wetterfeste Kleidung dabei und freuten sich an der Natur, an den Spielen und den Abenteuern.

Neben vielen Spielen im Wald lösten wir auch Aufgaben mit Geocaching.

Mit den Navigationsgeräten unserer Schule suchten und fanden wir Ziele im Gelände. Dazu bekamen wir nur die Koordinaten der Caches und los ging die Suche!!!

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und unser Klassenklima ist klasse!